Suche
  • GUATS

Gartenträume mit konsequentem Nachhaltigkeitsanspruch

von Viola Krauss | Foto von Susanne Weimann


Egal ob über Saat oder durch diverse vegetative Vermehrungsverfahren – die Staudengärtnerei AllgäuStauden in Leutkirch produziert nahezu alle Pflanzen selbst. Damit bleibt das Wissen im Betrieb und Ulrike Bosch (Bild linke Seite) und ihr Team werden dem eigenen hohen Anspruch an die Qualität und Sortenechtheit gerecht. „Damit können wir letztlich auch den Bio-Gedanken angemessen weitertragen“, erläutert die Mitinhaberin von AllgäuStauden. Das mache zwar ihre zu koordinierenden und steuernden Tätigkeiten komplexer, bedeute andererseits aber auch eine spannendere Aufgabe.


Die 2011 gegründete Bio-Gärtnerei produziert mit sechs Vollzeitkräften, zwei Auszubildenden und sieben Teilzeitkräften, Stauden, Kräuter, Gräser, Farne und Rosen nach Bioland-Richtlinien. „Das ist uns wichtig. Niemand von uns hat Lust, mit Giften zu hantieren, ganz unabhängig davon, ob unsere Pflanzen auf den Tisch oder ‚nur‘ ins Beet kommen“, sagt die Chefin. Das Sortiment umfasst derzeit etwa 1.400 verschiedene Arten und Sorten. Ein Schwerpunktthema der Leutkircher mit den grünen Daumen sind Veilchen, allen voran Duftveilchen. Ziemlich gut aufgestellt ist die Gärtnerei aber auch bei Nelkenwurzen und Sonnenbräuten. Den AllgäuStauden-Gärtnern liegt nicht nur der Anbau und Verkauf von biozertifizierten Pflanzen am Herzen. Ihnen ist das Ökosystem generell ein Anliegen, weshalb sie natürlich auch bienen- und insektenfreundliche Pflanzen anbieten und auf der Homepage dazu sogar eine eigene Rubrik haben. Stauden sind mehrjährig. Damit unterstützen sie Bienen & Co. auf lange Sicht. Zudem ist diese Pflanzengruppe sowohl für sonnige als auch für schattige Standorte geeignet und kann oft ebenso im Kübel wie im Beet kultiviert werden. Außerdem variieren ihre Blütezeiten, sodass sich mit ihnen die ganze Gartensaison hindurch für eine insektenfreundliche Bepflanzung sorgen lässt.


FRÜHBLÜHER

Buschwindröschen – Anemone nemorosa

Kugel-Primel – Primula denticulata

Krokus – Crocus

Küchenschelle – Pulsatilla vulgaris

Lungenkraut – Pulmonaria (z. B. die Sorte ‚Blue Ensign‘)

Traubenhyazinthe – Muscari

Schlüsselblume – Primula elatior

Schneerose – Helleborus niger

Stinkende Nieswurz – Helleborus foetidus

Winterling – Eranthis


FRÜHLINGSBLÜHER

Akelei – Aquilegia vulgaris

Berg-Flockenblume – Centaurea montana (z. B. die Sorte ‚Carnea‘)

Etagenprimel – Primula japonica ‚Appleblossom‘ (oder auch andere relativ spät blühende Primeln)

Flacher Ehrenpreis – Veronica prostrata

Garten-Salbei – Salvia nemorosa ‚Viola Klose‘

Katzenminze – Nepeta racemosa ‚Odeur Citron‘ (oder auch andere frühblühende Katzenminzen)

Polsterglockenblume – Campanula x pulloides, G. F. Wilson‘ (und andere frühblühende Glockenblumen)

Taubnessel – Lamium maculatum ‚White Nancy‘

Wolliger Teppich-Thymian – Thymus praecox var. pseudolanuginosus

Wundklee – Anthyllis vulneraria ssp. Coccinea


SOMMERBLÜHER

Ausdauernder Lauch – Allium senescens ssp. senescens (ein wahrer Bienenmagnet!)

Blaunessel – Agastache Rugosa-Hybride ‚Blue Fortune‘ (oder auch andere Blaunesseln)

Färberkamille – Anthemis tinctoria

Gewürz-Thymian – Thymus vulgaris (in div.Sorten)

Kaukasus-Gamander – Teucrium hyrcanicum

Kugeldistel – Echinops ritro

Schafgarbe – Achillea (z. B. die Sorte ‚Credo‘)

Sonnenbraut – Helenium (z. B. Sorte ‚Königstiger‘)

Steinquendel – Calamintha nepeta ‚Triumphator‘

Ruten-Weiderich – Lythrum virgatum ‚Swirl‘


SPÄTBLÜHER

Aster – alle Herbstastern, diverse Arten und Sorten

Arkansas-Scheinaster – Vernonia crinita

Blumen-Dost – Origan. Laevigatum-Hybride ‚Herrenhausen‘

Hohe Fetthenne – Sedum Hybride ‚Matrona‘ (oder andere Fetthennen)

Großblütige Schönaster – Kalim. incisa ‚Madiva‘

Kandelaber-Ehrenpreis – Veronicastrum virginicum ‚Diana‘

Natternkopf – Echium vulgare Purpurdost – Eup. maculatum

‚Purple Bush‘ Oktober-Sonnenhut – Rudbeckia triloba

Staudensonnenblume – Helianthus (in diversen Sorten, z. B. ‚Lemon Queen)


Weitere Infos und der Online-Shop unter >> www.allgaeustauden.de

Adresse: AllgäuStauden, Weipoldshofen 2, 88299 Leutkirch